Stick
+41 713139911
Kaiser Promotion AG Kaiser Promotion AG

Stick

Veröffentlicht am 14. Dezember 2016

In vielen Gebieten hat die Stickerei den Siebdruck ersetzt, Baseballcaps oder Sporttaschen werden heute vorwiegend bestickt statt bedruckt. Für eine Stickerei wird von der Vorlage eine vergrösserte Zeichnung angefertigt, die sogenannte Schablone. Im Unterschied zu den Druckverfahren werden die Stickkosten nicht nach Anzahl Farben, sondern nach der Dichte, d. h. der Anzahl Stiche, berechnet. Ein Werbeartikelhändler muss das Logo vor der Offertstellung deshalb zwingend sehen, um eine detaillierte Preisangabe machen zu können. Beim Sticken kann eine Pantone-Farbe nicht 1:1 wiedergegeben werden, da nur mit rund 250 verschiedenen Farben gearbeitet wird. Es wird der jeweils nächstliegende Farbton gewählt.

Einsatzbereiche: Textile Werbemittel
Erzeugnisse: Poloshirts, Sweatshirts, Jacken, Gilets, Sporttaschen, Rucksäcke, Baseballcaps, Sportbekleidung, Klubabzeichen und Aufnäher, Wimpel