Kaiser Promotion AG – klimaneutrales Unternehmen 2019
+41 713139911
Kaiser Promotion AG Kaiser Promotion AG

KAISER PROMOTION NEWS




Kaiser Promotion AG – klimaneutrales Unternehmen 2019

Vor wenigen Jahren war der Klimaschutz noch ein politisches Randthema und für die Wirtschaft kaum von Bedeutung. Seit der UN-Klimakonferenz 2015 hat sich dieser Umstand drastisch verändert und der Klimaschutz ist zu einem weltweit zentralen Thema für Politik und Wirtschaft geworden. Nach einer intensiven Prüfung der Möglichkeiten, habe wir uns für eine Kooperation mit ClimatePartner entschieden. Durch die Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte können wir unsere Treibhausgasemissionen ausgleichen und uns als Unternehmen klimaneutral aufstellen. Somit ist Kaiser Promotion einer der ersten klimaneutralen Werbemittelhändler der Schweiz.

Da die meisten Produkte im Werbemittelhandel in China hergestellt werden, haben wir uns für folgendes Klimaschutzprojekt entschieden:

Windenergie, Guyuan, China

Zusätzlich zur Verbesserung der Luftqualität und Einsparung von Treibhausgasen hat das Projekt positive Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Zum einen sind Arbeitsplätze bei Bau und Betrieb des Windparks entstanden. Zum anderen wurden in China produzierte Turbinen für die Anlage verwendet und so die entsprechende Industrie gestärkt.Der kontinuierlich steigende Energieverbrauch der wachsenden Bevölkerung im Nordosten Chinas wird durch
das Stromnetz North China Power Grid, kurz NCPG, gedeckt. In dieses fließt überwiegend Elektrizität aus Kohlekraftwerken, die enorme Mengen an CO2-Emissionen verursachen. Um langfristig eine klimafreundliche, emissionsfreie Stromversorgung der Region zu gewährleisten, wurde 2008 ein Windpark südlich von Guyuan in der Provinz Hebei errichtet. Mit 133 Turbinen à 1,5 MW werden pro Jahr im Durchschnitt 405.685 MWh Strom erzeugt, die seit 2010 in das Stromnetz gespeist werden. Durch den Windpark wird weniger Energie aus Kohlekraftwerken benötigt, was die Luftqualität und somit Gesundheitsbedingungen für Menschen in der Region verbessert.

Beitrag zu den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Bezahlbare und Saubere Energie:
Das Projekt hilt, den steigenden Stromverbrauch mit nachhaltig erzeugter Elektrizität zu decken.

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum:
Arbeitsplätze für Bau und Betrieb der Anlagen, Stärkung der regionalen Wirtschaft

Industrie, Innovation und Infrastuktur:
Technologietransfer, berugliche Weiterbildung im Bereich Windenergie

Nachhaltige/r Konsum und Produktion:
Verbesserte Luftqualität, Umweltverträglichkeitsprüfung vor Bau der Anlage


ZURÜCK ZUR STARTSEITE

Alle Angebote für ihr Unternehmen Erhalten

Abonnieren Sie den Newsletter: